Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
software:linux:openssh:start [2014-01-07 10:43]
zueger1 angelegt
software:linux:openssh:start [2016-04-08 16:20] (aktuell)
mgehrig2
Zeile 30: Zeile 30:
 ==== Remote Login ==== ==== Remote Login ====
  
-<​code>​ssh root@es0100.ntb.ch</​code>​+<​code>​ssh root@[board ip-addr]</​code>​ 
 +Beim Erzeugen eines neuen Root-Filesystems kann es vorkommen, dass vergessen wurde, die Gruppe //sshd// zu erstellenDas könnte nachgeholt werdenAlternativ kann auch das File ''/​etc/​ssh/​sshd_config''​ so abgeändert werden, dass //​UsePrivilegeSeparation//​ ausgeschaltet wird mit  
 +<​code>​UsePrivilegeSeparation no</​code>​ 
 +Ein weiteres Problem kann sein, dass das Verbinden mehrere Sekunden dauert, siehe [[http://​www.openssh.com/​faq.html#​3.3]]. Dann hilft das Einfügen von  
 +<​code>​UseDNS no</​code>​ 
 +in das File ''/​etc/​ssh/​sshd_config''​.
  
 ==== Dateien kopieren ==== ==== Dateien kopieren ====
 +<​code>​scp example.txt root@[board ip-addr]:/​tmp/</​code>​
 +Damit z.B. aus eclipse direkt mit Hilfe eines Make-Targets ein File transferiert werden kann, muss ein Passwort abgefragt werden können. Dazu muss noch das folgende Paket auf dem Host installiert sein: 
 +<​code>​sudo apt-get install ssh-askpass</​code>​
  
-<​code>​$ scp example.txt root@es0100.ntb.ch:/tmp/</​code>​+==== SSH Login ohne Passwort ==== 
 +Wenn der Schlüssel einmal gespeichert wir, muss dass Passwort bei zukünftigen SSH-Verbindungen nicht mehr eingegeben werden[[https://​www.simplylinux.ch/ssh-login-ohne-passwort-key-based#​codesyntax_1 | Ausführliche Anleitung]] 
 + 
 +  - File erstellen, in dem der Schlüssel gespeichert wird. 
 +    - <​code>​cd ~/.ssh</​code>​ 
 +    - <​code>​ssh-keygen -t dsa</​code>​ 
 +  - Den Schlüssel speichern 
 +    - <​code>​ssh-copy-id -i ./​id_dsa.pub user@server</​code>​