Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
software:gdb:start [2016-02-17 13:32]
abajric
software:gdb:start [2019-03-11 11:51] (aktuell)
Graf Urs
Zeile 6: Zeile 6:
   * [[https://​sourceware.org/​gdb/​download/​onlinedocs/​stabs/​ | STABS]]   * [[https://​sourceware.org/​gdb/​download/​onlinedocs/​stabs/​ | STABS]]
 </​box>​ </​box>​
 +===== Hauptfunktionen des GDB =====
 Der GNU Debugger erlaubt es, zu sehen, was in einem Programm während der Ausführung passiert oder was ein Programm zuletzt gemacht vor einem Absturz. Der GNU Debugger erlaubt es, zu sehen, was in einem Programm während der Ausführung passiert oder was ein Programm zuletzt gemacht vor einem Absturz.
  
Zeile 14: Zeile 14:
   * Untersuchen was geschehen ist, wenn das Programm angehalten wurde   * Untersuchen was geschehen ist, wenn das Programm angehalten wurde
   * Inhalt des Speichers ändern   * Inhalt des Speichers ändern
 +
  
 ===== Handhabung ===== ===== Handhabung =====
-GDB ist in vielen [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Integrierte_Entwicklungsumgebung|IDE]]s (wie z.B. Eclipse) integriert und wird über das GUI bedient. Alternativ kann GDB auch über die Kommandozeile gestartet werden: +GDB ist in vielen [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Integrierte_Entwicklungsumgebung|IDE]]s (wie z.B. Eclipse) integriert und wird über das GUI bedient. Alternativ kann GDB auch über die Kommandozeile gestartet werden. 
- +Das ist besonders nütztlich, um einen Segfault zu überprüfen.
-''​gdb executable_name''​ +
- +
-Programm starten: +
- +
-''​run arg1 arg2 arg3''​ +
- +
-Programm beenden: +
- +
-''​kill''​+
  
-GDB beenden:+Mehr dazu unter im [[software:gdb:​crashcoursegdb|Crashcourse gdb]]
  
-''​quit''​ 
  
-Alle GDB Befehle ​können ​mit der GDB-Hilfefunktion aufgelistet ​werden:+===== Coredumps ===== 
 +Mit Coredumps ​können ​Segfaults analysiert ​werden, ohne dass die Applikation im //gdb// gestartet wird. 
 +Ein //​Backtrace//​ kann im Nachhinen untersucht werden. 
 +Es ist ebenfalls möglich, lokale Variablen nach dem Absturz zu untersuchen.
  
-''​help''​+Mehr dazu unter unter [[software:​gdb:​coredump|software:​gdb:​coredump]].
  
  
Zeile 308: Zeile 302:
 === Definition vom Java-Sourcecode === === Definition vom Java-Sourcecode ===
  
-Der erste STABS mit N_SO ist der Build-Ordner. Der Zweite ist der relative Pfad zum Source-File. ​([[https://​www.sourceware.org/​gdb/​onlinedocs/​stabs.html#​Source-Files|Source Files]])+([[https://​www.sourceware.org/​gdb/​onlinedocs/​stabs.html#​Source-Files|Source Files]]) 
 +Der erste STABS mit N_SO ist der Build-Ordner. Der Zweite ist der relative Pfad zum Source-File.
  
 <​code>​ <​code>​