BeagleBone Blue

QuickLinks

The BeagleBone Blue is a single board computer with a 1GHz Texas Instruments Sitara AM335x and 512 MB RAM. Further, there is a HDMI connection, 2 GB eMMC Flash, USB, Ethernet, microSD and various digital I/O and ADC.

Quick Start

Ein neues Beagle Bone Blue (BBB) Board ist von Werk aus schon mit einen Debian Betriebsystem versehen. Das Board kann mit einem Micro-USB Kabel direkt an einen Computer angeschlossen werden. Anschliessend wird das Betriebsystem auf dem BBB automatisch gestartet. Ein Herzschlag-Blinkmuster wird über eine LED auf dem Board ausgegeben, welches signalisiert, dass das Betriebsystem ordnungsgemäss läuft.

Durch Verbinden des BBB mit einem Computer wird ein neuer Netzwerkadapter hinzugefügt, über den das BBB per ssh erreicht werden kann. Auf Windows wird dazu ein Treiber benötigt. Deshalb wird hier ein Linux Hostsystem empfohlen, auf dem der Adapter automatisch hinzugefügt wird. In einer Shell kann nun mit ifconfig (Linux) oder ipconfig (Windows) die IP Adresse des Hostrechners nachgeschaut werden. Standardmässig wird dies 192.186.7.1 sein. Somit besitzt das BBB die Adresse 192.186.7.2. Anschliessend kann per ssh auf das BBB zugegriffen werden. Unter Windows wird hier der ssh client PuTTY empfohlen. Unter Linux kann dies mit vorinstalliertem ssh client mittels folgender Eingabe in einer Shell erreicht werden: ssh debian@192.186.7.2. Das BBB hat von Werk aus folgenden Benutzer angelegt:

Username:debian PW:temppwd

Beside that you have a root user with password:toor

Im Lieferumfang des BBB sollte eine kleine Quick start guide Broschüre sein, die auf folgende Seite verweist: http://beagleboard.org/getting-started. Weitere Informationen werden dort und generell bei Google gefunden.

Falls das BeagleBoneBlue das Ethernet over USB Interface nicht mehr erzeugt, kann mit Hilfe eines USB zu TTL Kabels über die UART0 auf das BeagleBone zugegriffen werden. Hierfür wird ein USB-TTL-3v3 Kabel benötigt.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Robotics Cape Library wurde vor kurzem in das Debian Package Robot Control Library umbenannt. Das Projekt kann nun auch für andere Embedded-Computer eingesetzt werden.

Die zurzeit ausgelieferten BeagleBone Blue Boards haben die Robot Control Library in der Version 0.3.4 vor-installiert. Die bbblue-eeros hardware wrapper library wurde basierend auf dieser Version implementiert. Eine neuere Version wurde noch nicht getestet! Es wird empfohlen ein neues EEROS Projekt mit Hilfe dieses GitHub Projekts zu beginnen.

BeagleBone Blue Boards an der NTB

Name Typ IP-Adresse MAC-Adresse Verwendung
beagleems001 - 146.136.27.86 50:65:83:68:4d:d5 Delta